S M H - Die Schnelle Medizinische Hilfe der DDR

a_ArrowLine_7

Top

Barkas B1000 Krankenkraftwagen Krankentransport.

Die Vorteile der Barkas B 1000 Reihe waren in der technisch einfachen und robusten Konstruktion zu sehen, die durch folgende Merkmale gekennzeichnet waren: Frontlenkerbauweise mit kleinem Wendekreis, Frontantrieb und Einzelradaufhängung,gute Straßenlage sowie geringe Einstiegshöhe, stoßgedämpfte Schwingsitze, motorunabhängige “Sirokko”- Benzin(-stand)heizung.Im Rahmen der SMH war der KTW dem DMH-Arzt unterstellt und in den medizinischen Abtransport integriert. Die Fahrzeuge wurden durch einen bzw. zwei Krankentransporteure besetzt. Zu den Aufgaben gehörten Transporte von Verletzten und Kranken auf Veranlassung der Leitstelle. Die Einsatzfrequenz belief sich auf 220 bis 250 Einsätze pro 1000 Einwohner im Jahr. Das DRK stellte der SMH-Leitstelle die Fahrzeuge, Mitarbeiter sowie die Technik zur Verfügung

Technische Daten:

Hersteller: VEB Barkas Werke Karl Marx Stadt und VEB MLW Ilmenau,Fahrzeugmasse: 1475 kg,Nutzlast: 450 kg, Personenbeförderung:  Fahrer und max. 4 Personen, Motor: 3 Zylinder Zweitaktmotor, Hubraum 992 ccm, Leistung 33,8 kW bei 3500 U/min

Der Tragestuhl konnte über die seitliche Tür samt Patienten herausgenommen werden.

Hier der Zugang über die seitliche Schiebetür. Der Tragestuhl und das Schwingelement unter dem Tragetisch sind hier deutlich zu erkennen. Zwischen den beiden hinteren Seitenfenstern befand sich ein Klingelknopf für den Patienten. Zudem war jedes Fahrzeug mit einer Standheizung ausgestattet

Hier links im Bild der Zugang über die nach links schwingende Hecktür. Die Patientenkabine bestand aus einer Trage mit gefedertem Tragetisch, zwei feststehenden Patientensesseln (rechtswandig in Fahrtrichtung) und einem Tragestuhl mit Rollrädern. Unter dem Tragetisch befand sich Stauraum für diverse Materialien.

a_ArrowLine_7

Impressum Haftungsausschluss Kontakt

© 2005 - 2012 Schnelle Medizinische Hilfe der DDR

Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Bilder und Texte unterliegen dem Urheberrecht.

a_ArrowLine_7